Buch "Die ewige Suche nach der Heimat"

Die „ewige Suche nach der Heimat“ ist ein bewegendes und zeitgeschichtlich bedeutsames Dokument. Eleni Tsakmaki beschreibt autobiographisch ihre Erlebnisse als Gastarbeiterin in Deutschland. Behandelt werden die Schwierigkeiten, genauso wie die Freuden in Ihrem Leben, dass auch die Erlebnisse Millionen anderer Gastarbeiter widerspiegelt.

With shipment Deutsche Post for 2,00 €
Basispreis inkl. MwSt.:
Brutto-Verkaufspreis: 9,90 €
MwSt.-Betrag:
Beschreibung

Die „ewige Suche nach der Heimat“ ist ein bewegendes und zeitgeschichtlich bedeutsames Dokument. Eleni Tsakmaki beschreibt autobiographisch ihre Erlebnisse als Gastarbeiterin in Deutschland. Behandelt werden die Schwierigkeiten, genauso wie die Freuden in Ihrem Leben, dass auch die Erlebnisse Millionen anderer Gastarbeiter widerspiegelt.

1994 im „Lampsi Verlag“ in Athen erschienen.

Textauszug: „Es war Juni 1961, als mein Mann und ich aufbrachen, um nach Deutschland zu kommen und hier zu arbeiten. Wir hatten schon längst erfahren, dass deutsche Ärzte und Arbeitgeber in Griechenland angekommen waren und Arbeiter für ihr Land suchten. Ein Onkel von mir war unter den Ersten, die nach Deutschland gingen. Er bereitete alles vor, damit sie auch uns einstellen. Er schickte uns einen Vertrag von der Firma, in der er bereits arbeitete. So kam es, dass wir auch nach Deutschland gingen.
 
Ich war damals 23 Jahre alt und hatte diese unstillbare Sehnsucht, die Schönheit der Welt kennenzulernen. Bis zu dieser Zeit kannte ich nur die vier Wände meines Hauses und die zwei Städte, die in der Nähe meines Dorfes lagen.
 
Nachdem der Zug langsam abfuhr und meine zwei Schwestern auf dem Bahnsteig nicht mehr sichtbar waren, setze ich mich schließlich auf meinen Platz und konzentrierte mich auf meine Gedanken. Solange der Zug rasend an Dörfern und Städten vorbeifuhr, hielt ich das Bild unserer beiden Kinder fest, die mein Mann und ich den Großmüttern anvertraut hatten. Ich hatte allen fest versprochen, dass wir sehr bald, befreit von finanziellen Sorgen, zurückkehren würden.“

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.